Medizinische Abteilungen

Das Diabetologisch-Nephrologische Zentrum Lünen (DNZL), ist spezialisiert auf folgende Bereiche:

  • Diabetologie

    Diabetologie Die Diabetologie (Diabetes Schwerpunktpraxis) berät und schult Sie bei ernährungsmedizinischen Maßnahmen zur Behandlung von Stoffwechselerkrankungen.Es werden Kurse angeboten zur Insulintherapie
    (CT, ICT und Pumpenanwendung) in Gruppen oder Einzelschulung.

    Weitere Infos

  • Diabetologische Fußambulanz

    Wund- & Diabetologische Fußambulanz In der Diabetologischen Fußambulanz erhalten Sie Rat und Behandlung bei Fußproblemen, speziell beim Diabetischen Fußsyndrom, bestehend aus strukturierter Wundversorgung und fachpodologischer Pflege. In Zusammenarbeit mit Diabetes erfahrenen orthopädischen Schuhmachermeistern erhalten Sie eine fachkompetente Beratung und Versorgung mit geeignetem Schuhwerk.

    Weitere Infos


  • Innere Medizin und Nephrologie

    Innere Medizin und Nephrologie Die innere Medizin und Nephrologie berät Sie bei Nieren- und Hochdruckerkrankungen mit umfassender Versorgung, angefangen von speziellen Ernährungsweisen sowie konsequenter Vorsorge, um das drohende Nierenversagen zu verhindern oder möglichst weit hinaus zu zögern bis zur Vorbereitung einer Dialysetherapie (Blutwäsche) oder Transplantationsmaßnahme und deren Nachsorge.

    Weitere Infos

  • Dialyse

    Dialyse Die Dialyse am Jakob Henle Haus beherrscht die therapeutischen Techniken der Hämodialyse,Hämofiltration, Peritonealdialyse, CAPD, Lipidapherese.

    Weitere Infos


  • Außerdem finden Sie Rat bei weiteren Diensten:

    Die Infektiologische Sprechstunde berät und behandelt Patienten mit Infektionskrankheiten. Sie erhalten Rat zum vorbeigenden Immunschutz (Impfungen), sowie bei reise- und tropenmedizinischen Fragen.